#1 Befehlskette von Odin 11.10.2006 13:03

avatar

Da ich ja nun hoffentlich bald wieder da bin .... habe ich mir gedacht fang ich mal an meinen "Großen Plan" (^^) zu enthüllen wie das NordVolk seine alte Stärke wieder erlangt ! Also hier mal zu Schritt eins : Wir brauchen eine klarere Struktur um eine Wirklich gefestigte Basis zu haben die noch viele Jahre überdauert . Das heißt leider ein bischen mehr arbeit für alle aber das ist ja auch nicht immer schlecht denn man will ja beschäftigt sein ! Daher will ich sobald ich wieder on bin damit anfangen eine klare militärische Struktur aufzubauen . Also guckt euch das hier schon mal an ( besonders euren Rang ) und freundet euch schon mal damit an allerdings ist jetzt noch die Zeit daran etwas zu ändern also bitte ich euch um eure Meinungen und ideen !

Befehlskette

President : Oberbefehlshaber ( Teilt die Truppen ein und hat immer die oberste Befehls Gewalt ), Schichten überprüfen ( achtet darauf das alle Schichten besetzt sind ) , Commando Schicht ( immer ein Befehlshaber auf dem Feld ) , Forums Administration , Verhandlungen Führen , Kann Gesetze verabschieden , Kann Orden verleihen , Kann Befördern

General : überprüfen aller anderen ( Darauf achten das alle ihre Jobs erledigen ) , Befehlen der Staffeln ( Die Staffelführer einweisen ) , Commando Schicht ( immer ein Befehlshaber auf dem Feld ) , Berichte der anderen Prüfen , kann Orden verleihen , Credits überprüfen und vergeben , Führungs Rats Mitglied , Minister überprüfen , Kann Befördern

Colonel : überprüfen aller anderen ( Darauf achten das alle ihre Jobs erledigen ) , Commando Schicht ( immer ein Befehlshaber auf dem Feld ) , Befehlen der Staffeln ( Die Staffelführer einweisen ) , Prüfen der Schichten und Aufgaben , Minister überprüfen , kann Orden verleihen , Credits überprüfen und verteilen , Führungs Rats Mitglied , Kann Befördern

First & Second Leutnant : verwalten der Wöchentlichen Aufgaben ( zusammen tragen der zu erledigenden Aufgaben ) , Den Bericht für die Führung Schreiben ( Jede Woche einen kleinen Bericht ob alles erledigt wurde und ob jemand positiv oder negativ aufgefalen ist alos die Berichte der anderen Zusammen fassen ) , ersatz Commando Schicht ( falls nötig einspringen ) , Führungs Rats Sprecher ( hat mitsprache Recht ) , vergibt Credits ( Führt also die anwesenheitslisten der Command Sergeants und evtl der Sergeant First Class ) kann Orden Verleihen ( mit zustimmung eines Rats Mitgliedes ) ,

Command Sergeant Major : Trainiert seine Staffel ( Gruppen Kampf und Kriegsregeln ) , Rüstet sie aus ( sorgt also dafür das sie immer Kampfbereit sind ), Anwesenheit seiner Leute Prüfen , ersatz Commando Schicht ( falls nötig einspringen ) , Berichte über Kämpfe Schreiben ( also wann , wer mit wem gekämpft hat und wie es lief ! ) , Wachschichten im Kriegsfall

Sergeant First Class : verteilt die Wöchentlichen aufgaben ( Teilt also alle unter sich für die zu erledigenden Aufgaben ein ) , Die unter sich Prüfen ( Ist dafür Verantwortlich das alle unter sich ausreichent Ausgebildet sind und sich korrekt verhalten ) , evtl Trainiren der Sergeants ( Kampftrainig und alles über den Job eines First Class ) , Credits für Sergeants verteilen ( also ihre Anwesenheitsliste führen ) , Wochen Berichte an die Leutnants übermitteln ( also einen kleinen Mündlich oder schriftlichen Bericht an sie worin alle Geschehnisse der Woche stehen und der Status der Sergeant und Privates ) , Wachschichten im Kriegsfall

Sergeant : erldedigen der Wöchentlichen Aufgaben ( Dafür sorgen das alle Aufgaben erledigt werden und ggf. selbst Helfen ) , Trainiren der Privates ( Kampftrainig und ihnen alles über den Job eines Sergeants Beibringen ) , Prüfen der Privates ( jeder Privat muß die Clanregeln und Gesetzte auswendig können ) , Berichte an die First Class ( Also ein Wochen bericht an sie mit dem Status der Aufgaben und der Privates und Rekruten ) , Credits für Privates und Rekruten verteilen , Wachschichten im Kriegsfall

Privates : Trainiren der Rekruten ( ihnen das Kämpfen und Naviegieren beibringen sowie alles über den Job eines Privat ) , über der Regeln und Gesetzte mit den Rekruten , Den Rekruten Helfen , Mit den Rekruten die Wöchentlichen Aufgaben erldigen , Anwesenheit der Rekruten Prüfen , Bericht an Sergeant ( Wochenbericht ) , Wachschicht im Kriegsfall

Rekruten : Trainiren , Regeln und Gesetze lernen , Wöchentliche Aufgaben erledigen ,

Händler : Geld Beschaffen , evtl. überschüssige Waren verkaufen ( also was im Depo zu viel ist )

Der Ranghöchste hat immer das Commando und darf nach eigenem Ermessen Handeln solange er es mit gutem Gewissen vor der Führung vertreten kann

--------------------------------------------------------------------------------------

Schritt Zwei wären dann die Ministerposten die ja schon teilweise verteilt sind !

Ministerposten

Rüstungsminister : Depo verwalten , Ausrüsten der Truppen , Bestellen von neuer ware beim Sergeant First Class

Finanzminister : Bank verwalten , Austatten der Truppen ( so das immer genug Geld auf den Kampf accs ist ) , Bescheid geben wenn mehr leute Handeln müssen ( Handelsminister ) oder Missionen Fliegen sollen ( sergeant First Class )

Presseprecher : NV NEWS Aktualisieren , Moderator im Forum , Gästebereich verwalten , Geheimdienst Updaten

Diplomat : neue Clans einstufen ( wie stehen wir zu ihnen , erstkontakt herstellen ) , Grundprofil erstellen ( wer sind sie , was sind sie , wieviele und so weiter ) , Geheimdienst Updaten , Diplomatie Updaten , Verhandlungen einleiten

Handelsminister : [ Handelsminister ist der einzige Ministerposten der gelichzeitig ein Rang ist ] Händler einteilen ( ggf. selber Handeln ) , Geleitschutz anfordern und einteilen , Geld der Bank übergeben , kann Händler Orden verleihen ( mit zustimmung der Führung )

Jeder Minister muß bei Abwesenheit jemanden haben der seine Aufgaben übernimmt und wenn einer zurück tritt muß er für einen Nachfolger sorgen und ihm alles erklären

--------------------------------------------------------------------------------------

Schritt 3 : Das Credit system zum besseren überwachen der aktivität von neueren Soldaten

Credit System

Für jeden Tag den ein Soldat Anwesend ist ( mindestens 2 Stunden ) bekommt er von seinem Commandanten einen anwesenheits Punkt für 5 Punkte bekommt man einen Credit . Je nach Rang muß man eine bestimmte Anzahl von Credits im Monat haben und wird je nach plus oder minus stand Befördert oder Degradiert . Allerdings sollte es nur bis Sergeant First Class gelten danach ist es nicht mehr nötig !

Jeder Rekrut muß 5 Credits sammeln um voll aufgenommen zu werden ausserdem muß er in dieser zeit alle Grundkenntnisse unter Beweis stellen

Bei 25 Credits gibts ein Siriusband
Bei 75 Credits den Siriusorden

Bei Abwesenheit muß man sich drum kümmern das seine Aufgaben trotzdem erledigt werden
Ab 3 Tagen Abwesnheit muß man es Schriftlich im Forum melden ansonsten reicht mündlich

hier noch mal ne erklärung zu den aufgaben und schichten

Schichtpläne

- Commando Schicht : Es wird immer einer eingeteilt der das Commando hat
1. Schicht 14.00 bis 19.00 Uhr 2. Schicht 19.00 bis 24.00 Uhr natürlich kann das etwas verschoben werden und auch mal eine Dritte schicht eingefügt werden ! ( evtl auch erst ab 16.00 bis 20.00 und 20 bis 24 Uhr

- wöchentliche Aufgaben - Jede Woche werden alle sachen die Erledigt werden müßen zusammen getragen ( von ministern und den Soldaten ) dann wird für die Woche ein Plan erstell was an jedem Tag zu tun ist und die Sergeants teilen dann die Leute zu den Aufgaben ein !
z.B. Waffen Besorgen , Geld Beschaffen ( missionen Fliegen oder Handeln ) System überwachen , Patroulien Flüge in anderen Systemen , Wachdienste im Kriegsfall , Heimatschutz bei Gespannter Lage , Gesetze überwachen , Angriffs Termine , evtl überschüßige Waffen verkaufen , Spezial Trainigs , usw

Außerdem sollte man die aufnahmebedingungen und Probezeit dann auch angleichen !

Aufnahmebedingungen

Deutsch Sprachig , mindesten 16 Jahre , Freelancer Grundkenntnisse , Headset , keine mitglieschaft in einer Gilde oder so

Probezeit

erstens Credit System für Voll aufnahmen , Gesetze und Regel müßen auswendig Gelernt werden ( also sinngemäß wiedergegeben ) , zuverläßiges erfüllen der Aufgaben

wenn wir das Fertig ausgearbeitet haben dann werde ich das Forum entsprechend angleichen ! Also bitte macht euch wirklich gedanken drüber ! Den rest von meinen "Großem Plan" lassen wir erstmal im Dunkeln denn wir wollen ja nicht zuviel auf einmal machen ! Ich denke dies ist erstmal das Wichtigste um ein Fundament zu schaffen was Generationen überdauert !

MFG Odin

#2 RE: Befehlskette von DoPeFiSH 14.10.2006 22:35

avatar

uuh da haste ma wieder ne weile geschrieben^^

sehr schön alles, jedoch ist es am wichtigsten, dsa die aufgaben auch gemacht werden, und dazu ist es wichtig das sie immer pünktlich am mann sind! Odin, du weißt (hoffentlich) am besten was gut für den clan ist. des wegen sollte am anfang der Woche der Plan für die Aufgaben auch stehen, und vor allem wer sie erledigen soll(wie du schon gesagt hast: du erteilst den höher liegenden mehrer Aufgaben, die die dann unter die Leute bringen solln (waffen/credits besorgen, ich glaube das patroullie und wachdienst eher nebensächlich sind). Außer dem musst du auch bestrafungen verteilen (die dann auch von den höher liegenden Rängen unter die leute gebracht werden).

#3 RE: Befehlskette von Odin 15.10.2006 14:34

avatar

mhh mir ist nicht ganz klar was du mit Bestrafungen unter die leute bringen meinst ??

Also die Aufgaben werden ja hauptsächlich von Rekruten und Privates Erledigt und die Sergeants überwachen das ganze daher glaub ich schon das es möglich sein sollte das hin zu bekommen ( also die Pläne aufstellen und auch alles Erledigen ) denn im moment sind wir noch recht wenig und haben auch nur recht wenig aufgaben daher ist es am einfachsten wenn wir es jetzt schon kommplett lernen und später halt jeden neuen einfach mit einteilen !

Zu den Bestrafungen , hier für habe ich auch das Credit system erfunden denn damit kann man die aktivität sehr gut im auge behalten und wie erwähnt muß halt jeder ( je nach Rang ) eine bestimmte anzahl davon im Monat sammeln wer über mehrere Monate unter seinem Durchschnitt liegt wird degradiert . Denn das erleichtert uns ( der Führung ) solche sachen enorm denn wir können wirklich gezielt sehen wer wie aktiv ist und uns danach entscheiden was bis jetzt immer nicht so einfach war !

#4 RE: Befehlskette von DoPeFiSH 15.10.2006 17:54

avatar

naja was passiert denn wenn die Aufgaben mal nich erledigt werden?
"tja schade, cih hoffe beim nächsten mal läufts besser"
ich glaube nicht dsa wir so weiterkommen...

#5 RE: Befehlskette von Odin 16.10.2006 11:31

avatar

nein dafür gibt es ja die Überprüfung durch den nächst höheren also die Rekruten werden vom Privat überprüft und eingeteilt die Privats von den Sergeants und so weiter dadurch hoffe ich genug überwachung zu haben das es klappt und natürlich gibt es auch da die Möglichkeit von Degradierugnen was allerdings nicht bei ein oder zwei mal keine Aufgaben erledigt passiert ! Außerdem ist es ja so das die Aufgaben von den Rangniedrigeren Soldaten erledigt werden die sich dadurch ihre Beförderungen verdienen Können , keine Arbeit , keine Beförderung und aleine diese Aussicht sollte Motivation genug sein !

achja eins noch wenn ein Rekrut oder Privat seine Aufgaben nicht erledigt wird natürlich nicht er Bestraft werden sondern der Sergeant der sie überwacht hat den er ist dafür zuständig das es Gemcht wird ! und genau so bei den anderen Soldaten Rängen

MFG Odin

#6 RE: Befehlskette von Odin 17.10.2006 20:28

avatar

so das Forum wurde bereits angepasst der rest Folgt nun schritt für schritt ! Aber das klären wir ingame !

#7 RE: Befehlskette von Odin 20.10.2006 02:56

avatar

ich hoffe das haben sich mitlerweile alle wenigstens mal durchgelesen auch wenn nicht gerade viele Kommentare kommen ^^

#8 RE: Befehlskette von der_bote 23.10.2006 19:06

also ich meine es sollten beide bestraft werden, weil wenn du nur den höheren bestrafst, könnte ein rangniedriger einen vorgesetzten einfach boykotieren wenn er ihn nich mag.
dadurch gibts du den rangniedrigeren mehr macht über die höheren ränge.


Alle Macht dem Volk

#9 RE: Befehlskette von Odin 23.10.2006 19:35

avatar

ja ist ja klar das derjenige der Besraft wird auch was für den der Scheiße gebaut hat parat halten sollte ! Also macht derjenige nächstes mal die doppelte schicht oder etwas ähnliches aber solche sachen wie Degradierung ist natürlich für schwere verstöße vorbehalten aber dann wird natürlich der Wachhabende degradiert und nicht irgendeiner der nur seine Befehle ausgeführt hat so war das eigentlich gemeint !

#10 RE: Befehlskette von DoPeFiSH 23.10.2006 20:25

avatar

pass ma auf ich geb dir nen beispiel:

a = du (Odin)
b = wachhabende
c = rekrut

b zu c: "du sollst heut das und das erledigen!"
c:"nö keinen bock, du wirst ja bestraft" und geht.

a zu b:" wo ist das und das?"
b: "ja ähm c sollte das erledigen"
a: "aber du wirst bestraft"

und c lacht sich schlap.

was hätte b tun können?

#11 RE: Befehlskette von Odin 24.10.2006 00:29

avatar

also nein bei sowas wird natürlich nicht der wachhabende gleich bestraft sondern der wachhabende macht den der nichts getan hat zur sau ! Das ist doch eigentlich klar ! Also bei sowas wie öffentlichen aufgaben wird natürlich nicht der der die schichten aufgestelt hat zur verantwortung gezogen das gillt bei befehlen die jemand bekommt dabei wird natürlich der Befehlshabende und icht der ausführednde bestraft

#12 RE: Befehlskette von *Infinity* 13.11.2006 21:01

avatar

es hört sich doch alles ganz ok an ,
sieht ganz gut aus tolle Ausarbeitung aber die Praxis wird zeigen was es wert ist.. aber da wir ja ein Clan sind sollten wir uns weniger damit beschäftigen
uns gegenseitig zu bestrafen sondern zusammen es anzupacken !

#13 RE: Befehlskette von Odin 14.11.2006 11:36

avatar

na endlich wieder einer der sich aufs wesentliche beschränkt ^^

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz